Skip to main content

Variosling Rotate

(5 / 5 bei 28 Stimmen)

139,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Dezember 14, 2019 6:07 pm

Variosling Rotate Test

Der Sling Trainer Hersteller Variosling hat mit dem Variosling Rotate einen sehr beliebten Schlingentrainer im Programm. Die deutsche Firma wirbt unter anderem damit, dass alle Schlingentrainer „Made in Germany“ sind. Wie gut sich der dynamische Sling Trainer in der Praxis schlägt, erfährst Du in diesem Test

Variosling Rotate TestFeatures des Variosling Rotate

Im Lieferumfang des Variosling Rotate befindet sich eine DVD, die grundlegende und wichtige Übungen mit dem Sling Trainer erklärt. Insgesamt werden 22 Übungen gezeigt. Die Variationen gehen hier von leichten Anfängerübungen bis hin zu schwereren, nur für Fortgeschrittene geeignete Übungen.

Außerdem wird ein Booklet mit 16 Ganzkörperübungen und ein Poster mit speziellen Übungen für den Bauch- und Rumpfbereich mitgeliefert.

Der ebenso beiliegende Türanker machen einem den Einstieg leicht. Hiermit kann der Schlingentrainer unkompliziert zwischen Tür und Türrahmen befestigt werden und das Training kann umgehend beginnen.

Das Griffseil des Schlingentrainers, wird über eine Umlenkrolle geführt die mit einem Karabiner an der Ankerschlinge befestigt wird. Es handelt sich also um einen dynamischen Sling Trainer. Die durch die Umlenkrolle gegebene Instabilität, sorgt für ein noch intensiveres Training.

Die Reißfestigkeit der verwendeten Bänder liegt bei über 500 kg. Das Gewicht des Sling Trainers gibt der Hersteller leider nicht an. Lediglich die Modelle ohne Umlenkrolle werden mit zirka 600 g angegeben. Inklusive Umlenkrolle sollte das Gewicht immer noch bei unter 1 kg liegen.

Variosling Rotate ÜbungenDer Variosling Rotate im Praxistest

Durch die Umlenkrolle des Variosling Rotate können neben den Standard Übungen auch alternierende Übungen durchgeführt werden. Die Balance und der Gleichgewichtssinn wird bei fast jeder Übung automatisch mit trainiert. Laut Variosling lassen sich mit dem Rotate Sling Trainer über 300 Übungen durchführen.

Die beiliegenden Booklets vereinfachen den Einstieg in das Schlingentraining enorm. Sie stellen in einfachen Bildern genau dar, worauf beim Training zu achten ist.

Das gleiche gilt für die Videoanleitungen. Die Übungen werden hier von einem Experten vorgemacht und es wird auf die Wichtigkeit der richtigen Ausführung hingewiesen. Ebenso wird verständlich erklärt, welche Übungen für das Training von welchen Muskelgruppen geeignet sind.

Die Länge des Sling Trainers wird über einen Längenversteller an der Ankerschlaufe angepasst. Die Länge des Griffseiles kann leider nicht variiert werden.

Qualität und Verarbeitung des Variosling Rotate spielen in der Oberklasse der Schlingentrainer. Die Gurtbänder sind aus Polyester und haben einen Codura Kern. Dies ist ein äußerst strapazierfähiges Textil, welches häufig in Outdoor- oder Militärprodukten eingesetzt wird.

Der Schlingentrainer lässt sich schnell und einfach im mitgelieferten Sportbeutel verstauen und kann so beispielsweise auch beim Joggen mitgenommen werden.

Variosling Rotate Test FazitFazit

Der Variosling Rotate ist ein hochwertiger Sling Trainer mit Umlenkrolle. Mit ihm lassen sich eine Vielzahl an Übungen realisieren. Anfängern wird der Einstieg durch die umfangreichen Booklets und die mitgelieferten Videoanleitungen auf DVD besonders leicht gemacht.

Ein kleiner Wermutstropfen: Das Griffseil lässt sich nicht in der Länge verstellen. Lediglich die Gesamtlänge lässt sich an der Ankerschlinge variieren.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


139,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Dezember 14, 2019 6:07 pm